Hamburger Software seit 1979HS ausgezeichnet mit Innovationspreis ITZahlen, Daten und Fakten über HSSupport Profiline Finanzbuchhaltung
Jobs & Karriere

Warum HS

Wer zu HS kommt, kann viel erwarten: spannende Aufgaben, gutes Arbeitsklima, erfahrene Kollegen und eine fundierte Einarbeitung. Auch Gestaltungsfreiräume und echten Teamgeist, denn bei HS werden Ziele und Strategien gemeinsam entwickelt und eigenverantwortlich umgesetzt.

Was wir bieten

Fundierte Ausbildung

Uns ist wichtig, dass unsere neuen Kollegen sich schnell bei HS zurechtfinden, sich integriert fühlen und Freude bei der Arbeit haben. Um einen reibungslosen Start zu erleichtern, wird für jeden neuen Mitarbeiter in Abstimmung zwischen Personal- und Fachabteilung ein individueller Einarbeitungsplan konzipiert.

Grundsätzlich erhält jeder Mitarbeiter eine Einweisung in unser Mail-System IBM Notes, in unser Kundeninformationssystem (KIS) sowie verschiedene weitere Kurse, die den Start bei HS erleichtern. Des Weiteren wird in dem Einarbeitungsplan die fachspezifische Ausbildung definiert und es werden die abteilungsübergreifenden Hospitationen festgelegt, um das Zusammenwirken der verschiedenen Abteilungen zu verdeutlichen und um dem Mitarbeiter zu ermöglichen, die jeweiligen Ansprechpartner und Schnittstellen genauer kennenzulernen.

Ferner wird jedem neuen Mitarbeiter für die Dauer seiner Einarbeitung ein Pate an die Seite gestellt, der bei allen Fragen, die über die fachliche Ausbildung hinausgehen, unterstützt.

Nicht zuletzt werden innerhalb der Probezeit, die in der Regel sechs Monate dauert, mindestens zwei Probezeitgespräche sowie nach drei Monaten ein Gespräch mit der Personalabteilung geführt. Beide Seiten haben so die Möglichkeit, sich ausführliches Feedback zu geben und zu prüfen, ob die Zusammenarbeit auch nach dem Ende der Probezeit fortgeführt werden soll – was glücklicherweise bei der überwiegenden Anzahl der Neueinstellungen der Fall ist.

Bei HS ist es übrigens möglich, Urlaub bereits während der Probezeit zu nehmen.

Transparenz und Offenheit

Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter stets über die Unternehmensbelange umfassend informiert sind. So gibt es zum Beispiel einmal im Quartal ein Gesamt-Meeting, in dem die Geschäftsführung ihren Wirtschaftsbericht vorstellt. Einmal im Monat werden die sog. PER-News verschickt, in denen über personalspezifische Neuigkeiten berichtet wird, und nicht zuletzt gibt es die unternehmensweiten News, die über aktuelle Entwicklungen informieren.

Ferner haben wir mit Intranet und elektronischem Schwarzen Brett weitere Informationsquellen, mittels derer sich die Mitarbeiter informieren können. Und nicht zuletzt trägt unsere "open-door-policy" dazu bei, mögliche Hemmschwellen der Kommunikation schnell und direkt zu überwinden.

Jährliche Feedbackgespräche

Einmal jährlich finden firmenübergreifend zu einem festgelegten Termin unsere Mitarbeitergespräche statt. Uns ist wichtig zu wissen, wie zufrieden unsere Mitarbeiter mit ihren Aufgaben, ihrer Führungskraft und uns als Unternehmen sind.

Gleichzeitig erhält der Mitarbeiter ein umfassendes Feedback und es werden die Ziele des vergangenen und des kommenden Jahres besprochen. So wissen beide Seiten, wo sie stehen.

Für neue Mitarbeiter gibt es darüber hinaus nach drei und zwölf Monaten ein Gespräch und ein informelles Feedbackgespräch mit der Personalabteilung, um festzustellen, ob sich die Erwartungen an die Stelle und an HS aus dem Vorstellungsgespräch mit der täglichen Praxis decken.

Karriere bei HS

Karrierewege sind bei HS - Hamburger Software vielfältig möglich, sowohl horizontal als auch vertikal. Mitarbeitern, die sich weiterentwickeln möchten – sei es, dass sie Führungsverantwortung übernehmen oder sich fachlich spezialisieren wollen – stehen alle Türen offen.

So haben wir beispielsweise eine Reihe von Mitarbeitern, die aus dem Bereich Anwender-Support in andere Bereiche gewechselt sind, wie zum Beispiel die Qualitätssicherung, die Entwicklung oder in den Bereich Ausbildung & Beratung, um sich dort fachlich weiterzuentwickeln und weitergehende Verantwortung zu übernehmen.

Aber auch die Entwicklung vom Mitarbeiter zur Führungskraft ist bei uns nichts Ungewöhnliches. So kommen fünf unserer derzeit elf Abteilungs- bzw. Bereichsleiter aus den eigenen Reihen (bei den Teamleitern und Teamkoordinatoren sind es 100 %). Bei ihrer Entwicklung zur Führungskraft werden die Mitarbeiter durch entsprechende Ausbildungs- und Coachingmaßnahmen unterstützt, um sie bestmöglich auf die Anforderungen ihres zukünftigen Führungsalltags vorzubereiten.

Führung in Teilzeit ist bei uns übrigens ebenfalls möglich. Aktuell haben wir drei weibliche Führungskräften, die Kinder haben und ihre Führungsaufgaben daher in Teilzeit und zum Teil im Home-Office wahrnehmen.

Bei entsprechender Leistung und entsprechendem Engagement ist bei uns also vieles möglich.

Gesundheitsförderung

Gesunde, leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Regelmäßige Gesundheits-Aktionen, organisiert von unserem Gesundheitszirkel, gehören daher seit vielen Jahren zu unserem Programm. Ziel ist, die die Gesundheit unserer Mitarbeiter aktiv zu fördern bzw. die Gesunderhaltung zu unterstützen – verbunden mit positiven Effekten auf die Mitarbeiter-Zufriedenheit und das Arbeitsklima.

Folgend ein Auszug aus unserem Angebot:
  • Vergünstigte Mitgliedschaften in einem benachbarten Zentrum für Fitness und Gesundheit
  • Wöchentliche Laufgruppe
  • HS Radaktion und Gehwettbewerb
  • Audiovisuelle Entspannung mittels Shiatsu-Massage-Sessel
  • Mobile Shiatsu-Behandlungen
  • Faszientraining und Akkupressur
  • Angebot verschiedener Gesundheits-Check-ups wie Sehtest, Hörtest, Lungenfunktionstest etc.
  • Raucherentwöhnungskurse
  • Verschiedene Angebote aus dem Bereich Ernährung (Kochkurse, Abnehmaktion in der Gruppe begleitet durch eine Ernährungsberaterin, Infoveranstaltung zu Bioprodukten etc.)
  • Regelmäßige gemeinsame Aktivitäten wie z. B. Kanu fahren, Indoor-Soccer-Turnier, Klettern im Hochseilgarten, Bowling-Abend
  • Informationen rund um das Thema Gesundheit, bereitgestellt im Intranet
  • Regelmäßiger Newsletter mit Tipps und Infos zu kommenden Aktivitäten und Angeboten

Gemeinsame Aktivitäten

Neben den Aktionen, die durch den Gesundheitszirkel organisiert werden, gibt es bei HS seit je her eine Reihe von Aktivitäten, die das Miteinander der Kollegen fördern. Dazu zählen insbesondere unser Sommerfest und unsere Weihnachtsfeier, unser Abteilungsessen und unsere monatlichen sog. "Image-Events". Diese werden von Kollegen einer Abteilung für den Rest der Belegschaft organisiert. Je nach Jahreszeit und Anlass gibt es beispielsweise ein Frühlings-Frühstück, eine EM-Party oder eine deftige bayerische Brotzeit.

Benefits

Neben den gemeinsamen Aktivitäten und den Angeboten des Gesundheitszirkels bieten wir folgende weitere Benefits:

  • Zuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • Zuschuss zum Parkplatz in unserem Parkhaus oder Zuschuss zum
    Jobticket des Hamburger Verkehrsverbunds
  • freie Getränke (Mineralwasser, Kaffee, Tee)
  • quartalsweise, kostenlose Obstlieferung für alle Kollegen
  • verschiedene Angebote im Bereich Beruf und Familie
  • Infomappe für werdende Eltern
  • eigene Info-Rubrik "Beruf und Familie" im Intranet mit Hinweis auf aktuelle Veranstaltungen
  • Eltern-Kind-Zimmer für alle Kollegen mit Kindern, die einen kurzfristigen Betreuungsengpass haben (zum Beispiel weil die Tagesmutter erkrankt ist).

Was uns wichtig ist

Qualität

Unsere Kunden haben einen hohen Qualitätsanspruch an unsere Software und unseren Service. Sie bearbeiten mit unseren Lösungen beispielsweise Aufträge, erledigen damit die Finanzbuchhaltung oder rechnen Löhne ab. Nur wenn die unterschiedlichen Geschäftsprozesse reibungslos abgebildet werden, können sich die Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und erfolgreich sein. Um diesem Qualitätsanspruch gerecht zu werden, erwarten wir von unseren Mitarbeitern ein entsprechendes Qualitätsverständnis.

Kundenorientierung

Der Kunde steht im Mittelpunkt unserer Aktivitäten, denn nur ein zufriedener Kunde ist ein langfristiger Kunde und sichert unseren Geschäftserfolg. Eine ausgeprägte Kundenorientierung ist daher auf allen Ebenen unerlässlich.

Engagement und Leidenschaft

Menschen, die am liebsten von "nine-to-five" Aufgaben auf Anweisung abarbeiten, sind bei uns fehl am Platz. Wir wünschen uns Mitarbeiter mit positiver Ausstrahlung, die ihren Aufgaben mit Engagement und Leidenschaft nachgehen – und darüber hinaus ihren privaten Ausgleich nicht vergessen. Denn nur wer in der Balance ist, kann seinen Job mit Freude und Motivation ausüben.

Respektvoller Umgang

Ein respektvoller Umgang ist die Basis für ein erfolgreiches Miteinander. Jeder Mitarbeiter leistet seinen Beitrag zu unserem Geschäftserfolg. Daher erwarten wir von allen Mitarbeitern einen respektvollen Umgang mit den Kollegen. Miteinander und nicht Gegeneinander lautet die Devise.

Lust auf Mittelstand

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass wir insbesondere im Hinblick auf finanzielle Leistungen in einer anderen Liga als Großunternehmen spielen. Ein vorwiegend monetär ausgerichtetes Interesse am Job sollte daher nicht an erster Stelle Ihrer Prioritäten-Skala stehen. Wenn Sie jedoch Freude an abwechslungsreichen Aufgaben/Projekten, Verantwortung, einem persönlichen Miteinander sowie an kurzen Abstimmungsprozessen und schnellen Entscheidungen haben, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Lösungsorientiertes Denken und Handeln

Erfolgreich können wir nur sein, wenn wir nicht in Problemen verharren, sondern Lösungen entwickeln und danach handeln. Das erwarten wir auch von unseren Mitarbeitern.

Verantwortungsbewusstsein

Verantwortungsbewusstsein für die eigene Aufgabe, im Umgang mit Kollegen, für die Belange der Kunden.

Offenheit für neue Ideen und Herausforderungen

Der Markt, die Kunden und die Technologien sind laufenden Veränderungen unterworfen. Es ist uns daher wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter ihre Offenheit bewahren und aufgeschlossen sind für Veränderungen, um flexibel auf neue Anforderungen reagieren zu können.

Qualitätssiegel
Familiensiegel
Logib-D geprüft

Kontakt

Foto von Hamburger Software Mitarbeiterin Janne Gysae
Janne GysaeTel. (040) 63297-176

Kundenmagazin

Titelbild hs magazin
jetzt lesen

Zahlen und Fakten

  • Gründung

    1979

  • Mitarbeiter

    170 Mitarbeiter in Hamburg

  • Partner

    150 Vertriebspartner in D/A/CH