HS Profiline

12.08.2013 - Kontenplan mit Zusatzangaben drucken

Programme zur Finanzbuchhaltung

Sie möchten Ihren Kontenplan zum Beispiel mit den Hinterlegungen für Ausbuchung drucken?
  1. Öffnen Sie bitte das Menü Stammdaten und Sachkonto.
  2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste in eine schon vorhandene Spalte, z.B. "Kontonummer" und wählen im Kontextmenü Spalten zum Filter einstellen....
  3. Setzen Sie das oder die Häkchen bei den zusätzlich anzuzeigenden Spalten und klicken auf die Schaltfläche Bestätigen / Schließen.
  4. Anschließend können Sie sich die angezeigte Liste über einen Klick mit der rechten Maustaste direkt in Ihre Tabellenkalkulation, wie MS Excel, exportieren lassen und dort bearbeiten und/oder drucken.
Hinweis: Hier lässt sich nicht nur die Spalte "Ausbuchung" anzeigen, sondern auch viele weitere wie "DATEV Kontonummer","Steuerart", "Mit Anlagen" und/oder "OP-Konto".