HS Profiline

19.12.2016 - In der 13. Periode buchen

Programme zur Finanzbuchhaltung

Falls Sie Umbuchungen machen möchten, die weder in die UVA fließen noch die Verkehrszahlen des Geschäftsjahres beeinflussen sollen, dann buchen Sie die Belege in die 13. Periode (Abschlussperiode für manuelle Abschlussbuchungen).
  • Öffnen Sie das Arbeitsgebiet Belege / Buchen
  • Legen Sie eine neue Erfassungsgruppe in 'Soll/Haben' an, aktivieren Sie das Kontrollkästchen 'In 13. Periode buchen'.
  • Nun können Sie wie gewohnt Ihre Buchungen erfassen.

HINWEIS: Buchungen der 13. Periode können im Arbeitsgebiet Abfragen / Konten auf der Registerkarte Saldenvergleich abgefragt werden.