HS Profiline

24.06.2013 - ELStAM-Verfahren: ELSTER-Zertifikat muss gültige Steuernummer haben

Programme zur Lohnabrechnung

Um am ELStAM-Verfahren teilzunehmen und die ELStAM-Dateien zertifiziert an die Finanzbehörden versenden zu können, muss Ihr ELSTER-Zertifikat mit einer gültigen Steuernummer registriert sein.
Haben Sie in der Vergangenheit eine neue Steuernummer erhalten und Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr ELSTER-Zertifikat bereits auf Ihre neue Steuernummer registriert ist? Um dies zu prüfen, rufen Sie einfach die folgende Internetseite auf:

https://www.elsteronline.de/eportal

Nach dem Einloggen können Sie unter Informationen die Steuernummer einsehen, unter der Ihr ELSTER-Zertifikat registriert ist. Diese Steuernummer muss aktuell noch gültig sein, ansonsten ist kein Versand von ELStAM-Dateien möglich!
Sollte Ihr Unternehmen eine neue Steuernummer erhalten haben und Sie daraufhin mit der neuen Steuernummer
kein neues ELSTER-Zertifikat beantragt haben, dann müssen Sie mit der aktuellen Steuernummer ein neues Zertifikat beantragen.