Zum Hauptinhalt springen
Tipps der Woche: Finanzbuchhaltung

Tipp Finanzbuchhaltung: Berichte mit den Werten der 13. Periode

HS Produkte

Sie buchen manuell in der 13. Periode, z.B. Nachbuchungen, die Sie von Ihrem Steuerberater erhalten? Dann werden diese Buchungen in den Berichten, wie z.B. in der Summen- und Saldenliste, nicht automatisch mit ausgewertet. Damit die Werte aus den Buchungen der 13. Periode berücksichtigt werden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Menü Auswertungen auf Berichte und wählen Sie 'Einzelner Bericht'.
  2. Klicken Sie auf die Lupe (Erweiterte Suche) rechts neben dem Feld Bericht und wählen den gewünschten Bericht aus.
  3. Geben Sie als Abrufdatum den letzten Monat des Wirtschaftsjahres ein (z.B. 12.2020). 
  4. Nach Bestätigung des Abrufdatums (z.B. mit der TAB-Taste) wird das Kontrollkästchen Mit Buchungen der 13.Periode freigeschaltet und Sie können das Häkchen setzen. 
  5. Anschließend können Sie die Vorschau erstellen oder den Bericht ausgeben.