Zum Hauptinhalt springen
HS Warenwirtschaft - Software für Auftragsbearbeitung

Belegart Lieferantengutschrift anlegen (Gutschriftverfahren gemäß §14 Abs. 2 UStG)

HS Produkte

In diesem Tipp der Woche beschreiben wir, wie Sie eine Lieferantengutschrift gemäߧ14 Abs. 2 UStG
in der HS Auftragsbearbeitung / Auftragsbearbeitung für DATEV (Erweiterungsmodul Bestellwesen) anlegen
und welche Anforderungen an die Lieferantengutschrift berücksichtigt werden.

Anforderungen an eine Lieferantengutschrift:

  1. Die Belegart heißt Gutschrift.
  2. Auf dem Beleg werden keine Vorzeichen angedruckt.
  3. Die ausgewiesene Steuer ist eine Vorsteuer.
  4. Ein Übertrag der Belege an die Buchhaltung ist (laut GoBD) möglich.
  5. Die Buchung lautet "Sachkonto an Kreditor".


Anlegen der Belegart Lieferantengutschrift:

Belegart Lieferantengutschrift anlegen (Gutschriftverfahren gemäß §14 Abs. 2 UStG)
Belegart Lieferantengutschrift anlegen (Gutschriftverfahren gemäß §14 Abs. 2 UStG)
Belegart Lieferantengutschrift anlegen (Gutschriftverfahren gemäß §14 Abs. 2 UStG)