Becker-Faust
Apr 22, 2015 // PRODUKT-WELT

Tipp: Mit der HS Personalentwicklung die Motivation der Mitarbeiter im Blick haben

Zielerreichungsprämien sollen Mitarbeiter motivieren. Mit der HS Personalentwicklung prüfen Sie im Nu, welche Prämien bereits ausgezahlt wurden.

Zielvereinbarungen über variable Gehaltsbestandteile sollen Mitarbeiter motivieren. Es ist daher wichtig, dass Zielerreichungsprämien pünktlich und vereinbarungsgemäß ausgezahlt werden. Die Höhe der Prämie sollte sich dabei unbedingt an der tatsächlichen Leistung des Mitarbeiters orientieren, denn eine leistungsunabhängige Auszahlung des vollen variablen Gehaltsbestandteils wirkt kaum motivationsfördernd.

Mithilfe des Moduls HS Personalentwicklung (in Verbindung mit dem HS Personalwesen) können Sie mit wenigen Klicks für jeden Mitarbeiter überprüfen, ob bzw. in welchem Umfang die Zielerreichungsprämien bisher ausgezahlt wurden. Anhand der Entwicklung können Sie erste Rückschlüsse darauf ziehen, ob die variablen Gehaltsbestandteile auf die einzelnen Mitarbeiter noch motivationsfördernd wirken. Sie finden die entsprechenden Daten in Ihrer Anwendung unter Stammdaten → Personal im Bereich "Entgeltübersichten - Entgeltbestandteile".

Bildnachweis:Gabi Moisa/Shutterstock.com