HS Profiline

13.04.2015 - Belege kopieren

Programme zur Auftragsbearbeitung

Sie wollen Belege erstellen, indem Sie bereits vorhandene Belege kopieren? Dann können Sie folgende Möglichkeit nutzen: Öffnen Sie das Arbeitsgebiet Vorgänge / Verkaufsbeleg / Eingeben / Ändern. Wählen Sie die gewünschte Belegart aus und gehen auf die Schaltfläche Neu. Über den Kontextmenübefehl Beleg kopieren gelangen Sie in das Fenster Daten kopieren von.


Hier können Sie die Belegnummer des zu kopierenden Beleges eingeben. Oder Sie wählen über die Lupe Ihren Beleg aus. Wichtig ist hierbei, dass immer nur Belege einer Belegart kopiert werden können. Bestätigen Sie abschließend Ihre getroffene Auswahl, indem Sie auf die Schaltfläche OK klicken. Der Beleg wird 1:1 kopiert, d.h., es werden alle Daten, einschließlich die des Kunden, aus dem vorhandenen Beleg übernommen.
HINWEIS: Bei Gutschriften werden die Angaben zum bezogenen Beleg nicht mit kopiert. Sie müssen diese nacherfassen.