HS Profiline

13.06.2016 - Auftragsreferenz - praktisch für ZUGFeRD Rechnungen

Programme zur Auftragsbearbeitung

Wenn Sie Ihrem Kunden künftig eine Rechnung schicken, so können Sie darin Bezug auf die Belegnummer seiner Bestellung nehmen. Bei Verwendung von ZUGFeRD-Rechnungen kann so eine automatische Zuordnung zu seiner
Bestellung erfolgen. Im Beleg unter Vorgänge / Verkaufsbeleg / Eingeben/Ändern gibt es dazu auf der Registerkarte Kennzeichen das neue Feld Auftragsreferenz.

Für den Druck können Sie das Feld mit dem Platzhalter < BELEG_AUFTRAGSREF > in die von Ihnen verwendete Druckvorlage aufnehmen.