HS Profiline

14.01.2013 - Benutzerangaben

Programme zur Auftragsbearbeitung

In der HS Auftragsbearbeitung / dem HS Auftragsmanager gibt es im Arbeitsgebiet Datei / Berechtigungsprofil / Benutzerangaben die Möglichkeit, benutzerspezifische Kontakt- und E-Mail-Daten zu erfassen. Auf der Registerkarte 'Kontaktdaten' können Sie Angaben zum Benutzer wie die Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Abteilung usw. hinterlegen. Auf der Registerkarte 'E-Mail-Versand' legen Sie fest, welche Angaben im E-Mail-Versand von Belegen verwendet werden sollen. Diese Einstellungen haben dann Vorrang vor den Einstellungen in den Firmenstammdaten bzw. Belegarten. Voraussetzung für die Anzeige dieser Registerkarte 'E-Mail-Versand' ist, dass in den Firmenstammdaten auf der Ebene Beleg / E-Mail / E-Mail-Einstellungen entsprechende Einstellungen für den Versand von Belegen per E-Mail vorgenommen wurden.





HINWEIS: Nutzen Sie für den Belegdruck die Druckvorlagen aus der Beleggestaltung, dann haben Sie die Möglichkeit diese Benutzerangaben mit auszugeben. Hierfür stehen diverse Platzhalter zur Verfügung, die Sie in Ihrer Druckvorlage hinterlegen können. Diese lauten zum Beispiel: <ERFASSER/AENDERER_NAME>,
< ERFASSER_AENDERER_TELEFON >, < ERFASSER_AENDERER_E-MAIL >.