HS Profiline

15.06.2015 - Aktuelle Bankleitzahlendateien importieren

Programme zur Auftragsbearbeitung

Das Arbeitsgebiet Stammdaten / Weitere Stammdaten / Bank enthält alle von der Bundesbank veröffentlichten Bankleitzahlen. Diese Bankleitzahlen werden von der Bundesbank halbjährlich aktualisiert. Damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind, bietet Ihnen die Anwendung die Möglichkeit, jederzeit eine Datei mit aktuellen Bankleitzahlen zu importieren. Die Importdatei enthält nur die Hauptfilialen der Banken mit Bankleitzahl, Bezeichnung und BIC.

Die neueste Bankleitzahlen-Datei finden Sie auf unserer Homepage www.hamburger-software.de. Hier gehen Sie oben Rechts in das Menü "Support" und dann in den "Kundenbereich". An dieser Stelle müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort anmelden. Auf der rechten Seite haben Sie den Punkt Merkblatt-Suche. Im Suchbegriff können Sie nun "Bankleitzahl" oder direkt die Dokumentennummer "11756" eingeben. Im Anschluss werden Ihnen die Ergebnisse angezeigt. Alternativ gelangen Sie zu dem Dokument und den Bankleitzahlen-Dateien auch über diesen Link: Dok.-Nr.: 11756. Es werden Ihnen die folgenden aktuellen Bankleitzahlendateien aufgelistet:
  • HSBankenverzeichnis1503.blz
  • HSBankenverzeichnis1412.blz
  • HSBankenverzeichnis1409.blz

 
In der Regel reicht es aus, wenn Sie jeweils die aktuelle Datei importieren. Wenn Sie jedoch die Möglichkeit nutzen wollen, dass die nicht mehr benötigten Bankleitzahlen regelmäßig gelöscht werden, gehen Sie wie folgt vor: Notieren Sie sich den Dateinamen der aktuellen Datei, die Sie importiert haben. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut aktuelle Bankleitzahlen einlesen wollen, importieren Sie in zeitlicher Reihenfolge alle Bankleitzahlen-Dateien, die seit dem letzten Import bereitgestellt worden sind. Um den Bankleitzahlen-Import aufzurufen, gehen Sie in das Arbeitsgebiet Datei / Datenimport / Import... Die Bankleitzahlen-Importdatei hat die Erweiterung (*.blz). Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, um die gewünschte Datei auszuwählen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK. Die Datei wird nun importiert. Zuvor sollten Sie die Datei von unserer Homepage heruntergeladen und gespeichert haben.