HS Profiline

18.08.2014 - Angaben zum ElektroG erfassen

Programme zur Auftragsbearbeitung

Sie haben die Möglichkeit, in der HS Auftragsbeabeitung / HS Auftragsmanager Meldungen im Sinne des ElektroG (Elektro- und Elektronikgerätegesetz) zu erstellen. Um die für das ElektroG relevanten Angaben erfassen zu können, öffnen Sie bitte das Arbeitsgebiet Stammdaten / Weitere Stammdaten / Firma und wechseln hier in die Ebene Einstellungen / Funktionen. Dort aktivieren Sie zunächst das Kontrollkästchen 'ElektroG'. Nun haben Sie auf der Ebene Einstellungen ebenfalls den Punkt ElektroG. Hier können Sie die WEEE-Registrierungsnummer sowie die Angaben zu Marke, Kategorie und Geräteart vorbesetzen. Nachdem Sie die Angaben getroffen haben, speichern Sie die Firmenstammdaten.
 
 

Um ElektroG-Daten in den Artikelstammdaten zu erfassen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
  1. Öffnen Sie das Arbeitsgebiet Stammdaten / Artikel..., rufen Sie über die Lupe einen Artikel auf und wechseln auf die Registerkarte 'ElektroG'
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Für diesen Artikel besteht eine Meldepflicht nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz'
  3. Wählen Sie nun die Marke, die Kategorie und die Geräteart aus.
  4. Aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen, wenn für diesen Artikel eine Garantieleistung erforderlich ist.
  5. Geben Sie das Gewicht des Artikels in kg an.
 
 

STÜCKLISTE: Wenn Sie das Gewicht bereits bei den Bestandteilen des Artikels mit Stückliste hinterlegt haben, geben Sie es nicht mehr im Artikel mit Stückliste selbst an. Anderenfalls würde das Meldegewicht doppelt berechnet werden.