HS Profiline

20.02.2017 - Fertigungsvorschlag nach Lagerbeständen einschränken

Programme zur Auftragsbearbeitung

Bei Einsatz der Erweiterungsmodule Mehrlager und Fertigung konnten Sie bisher einschränken, welche Lager unter Vorgänge / Fertigungsbeleg / Fertigungsvorschlag berücksichtigt werden sollen.

Nun wird zusätzlich mit der neuen Version 2.90 der HS Auftragsbearbeitung der Bestand der gewählten Lager zur Bedarfsermittlung herangezogen. In der Datenauswahl / Lagerauswahl (Schritt 3 im Assistenten) können Sie jetzt sowohl für bestands- als auch auftragsbezogene Fertigungsvorschläge angeben, welche Lager für die Bestandsprüfungen und den Bedarf zu berücksichtigen sind.