HS Profiline

27.03.2017 - Mengenfaktoren im auftragsbezogenen Fertigungsauftrag

Programme zur Auftragsbearbeitung

Bislang war es Ihnen in der HS Auftragsbearbeitung mit dem Erweiterungsmodul Fertigung nicht möglich, Mengenfaktoren in Fertigungsaufträgen zu ändern.

In Fertigungsaufträgen, denen ein Kundenauftrag zugrunde liegt, können Sie diese Änderung mit der neuen Version 2.90 vornehmen. Voraussetzungen dafür sind:
  • Die Stückliste ist im Beleg änderbar (Einstellung über Stammdaten / Artikel, Registerkarte Bezeichnung, Schaltfläche Stückliste, Registerkarte Einstellungen, Kontrollkästchen Stückliste während der Belegbearbeitung änderbar aktivieren).
  • Der Fertigungsauftrag wurde noch nicht in eine Materialentnahme oder Fertigmeldung weitergeführt.
  • Der Fertigungsauftrag ist nicht durch eine Fremdanwendung gesperrt.