HS Profiline

03.10.2016 - Nicht zugeordnerte Konten in der E-Bilanz herausfinden

Programme zur Finanzbuchhaltung

Sie arbeiten mit dem Erweiterungsmodul E-Bilanz und möchten gerne sehen, welche Konten Sie noch nicht zugeordnet haben? Dies machen Sie wie folgt:

1. Öffnen Sie das Arbeitsgebiet Stammdaten / E-Bilanz.
2. Doppelklicken Sie entsprechende Taxonomieversion.
3. Unter der Spaltenüberschrift 'Position' klicken Sie auf das Filtersymbol und wählen als Filterung "leer" aus.
4. Jetzt werden Ihnen alle Konten angezeigt, bei denen keine Position eingetragen wurde. Dies können Sie nun nachholen.

HINWEIS: Anschließend können Sie die neuen Kontenzuordnungen in der E-Bilanz übernehmen.
1. Öffnen Sie hierfür das Arbeitsgebiet 'Auswertungen / E-Bilanz'.
2. Machen Sie einen Doppelklick auf das Wirtschaftsjahr.
3. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche 'Weitere Funktionen / Werte aktualisieren'.
Bitte beachten Sie, dass hierbei ggf. schon vorgenommene steuerliche Differenzen verloren gehen. Diese müssen anschließend erneut eingegeben werden.