HS Profiline

14.01.2013 - Betriebsstätten stilllegen ab Version 2.40

Programme zur Lohnabrechnung

Ab der Version 2.40 von HS Personalwesen / Personalabrechnung haben Sie die Möglichkeit, eine nicht mehr benötigte Betriebsstätte stillzulegen.
Um eine Betriebsstätte stillzulegen, wählen Sie diese im Arbeitsgebiet Stammdaten / Weitere Stammdaten / Firma unter Betriebsstätten aus und aktivieren auf der Registerkarte Betriebs- und Steuerdaten das Kontrollkästchen Betriebsstätte ist stillgelegt.



Durch das Stilllegen einer Betriebsstätte vermeiden Sie z.B., dass für diese Betriebsstätte weiterhin Lohnsteuer-Anmeldungen mit Nullwerten erstellt werden.