HS Profiline

19.03.2012 - Abrechnungsprotokoll überprüfen

Programme zur Lohnabrechnung

Wenn bei der Berechnung der Mitarbeiter einige Mitarbeiter nicht abgerechnet werden können, kann das sogenannte Abrechnungsprotokoll helfen.
Nach der Berechnung der Mitarbeiter erhalten Sie automatisch eine Statusmeldung, über die Sie das Abrechnungsprotokoll aufrufen können. Falls Mitarbeiter mit Hinweisen abgerechnet oder nicht abgerechnet wurden (z.B. weil Stammdaten fehlen), sollten Sie dieses Abrechnungsprotokoll unbedingt lesen!
Beachten Sie dabei den ausgewiesenen Abrechnungsmonat. Hinweise sollten Sie überprüfen, Fehler müssen korrigiert werden, da betroffene Mitarbeiter sonst nicht abgerechnet werden können.
Über den Menüpunkt Abrechnung / Verdienstabrechnung und der Schaltfläche Protokolle können Sie sich auch nachträglich noch alle Protokolle der gewünschten Abrechnungsmonate anzeigen lassen.