HS Profiline

28.08.2017 - Was bedeuten im MeldeCenter die Symbole an den Meldungen?

Programme zur Lohnabrechnung

Im MeldeCenter befinden sich unter den Schaltflächen Senden / Empfangen und Meldehistorie Meldungen, welche zum Versand bereit sind, noch auf Prüfung vorheriger Lieferungen warten, Meldungen, für die ein Prüfungsergebnis abgerufen werden kann oder Meldungen, welche bereits zurückgekommen sind. Folgende Symbole dienen hierbei der Übersicht:

Zum Versand bereit
Hat die Meldung dieses Symbol, kann sie versendet bzw. an die Zentrale Datenbank übergeben werden.

Hinweis
Die Meldung kann zurzeit nicht verarbeitet und nicht versendet werden. Eine Warnung kann aus folgenden Gründen ausgegeben werden:
· Die Meldung muss manuell ergänzt werden. Dies gilt beispielsweise für AAG-Meldungen.
· Es wurden nach der Erstellung der Meldung meldungsrelevante Stammdaten geändert. Dies hat dazu geführt, dass in der Meldung nicht mehr die korrekten Werte stehen. Eine neue Berechnung der Verdienstabrechnung ist erforderlich.
· Die Meldung wartet auf Prüfung vorheriger Lieferung. Die Datei kann erst erstellt werden, wenn die Datei mit der vorangegangenen Dateinummer erstellt und versendet wurde und das Prüfungsergebnis hierzu schon abgerufen wurde.

Fehler
Die Meldung beinhaltet einen Fehler und kann erst versendet werden, wenn dieser behoben ist.
· Es können meldungsrelevante Stammdaten fehlen. Diese müssen dann ergänzt und die Verdienstabrechnung neu berechnet werden.
· Sie haben eine fehlerhafte Rückmeldung oder ein fehlerhaftes Prüfergebnis erhalten.
Wählen Sie die Meldung aus. Daraufhin wird im Fenster rechts oben ein Bereich mit erklärendem Text eingeblendet. Lesen Sie den Text und verfahren Sie entsprechend.

Offene Meldung
Die Meldedatei wurde bereits versendet, ist aber noch nicht abgeschlossen. Rufen Sie das Prüfungsergebnis für diese Meldung ab und versenden Sie danach die Bestätigungsdatei. Hierzu führen Sie einfach nur den Meldelauf durch. Falls für diese Meldung ein Prüfungsergebnis abgerufen werden kann, können Sie die Meldung abschließen.

Der Versandstatus der Datei ist unbekannt
Die Datei ist entweder nicht versendet worden oder die Bestätigung des Versands über eine Übergabedatei wurde nicht eingelesen.

Manuell
Es handelt sich hierbei um eine manuelle Meldung, d.h. Sie können keine Datei erstellen, sondern die Meldung nur ausdrucken. Grund: Sie haben entweder nicht das entsprechende Erweiterungsmodul (z.B. Monats-DEÜV) oder Sie haben unter Extras / Einstellungen / Elektronische Meldungen / Meldungsauswahl angegeben, dass Sie die Meldung nicht über das Dienstprogramm Elektronische Meldungen versenden wollen.
· Sie müssen den Meldelauf zu Ende führen. Hierbei wird Ihnen automatisch das Meldeprotokoll zum Druck angeboten. Nachdem Sie das Protokoll ausgedruckt haben, überführen Sie die Daten manuell in ein anderes Programm (z.B. sv.net), mit dem Sie die Daten elektronisch versenden können.

Alles ok
Die Meldungen / Prüfergebnisse / Rückmeldungen sind erfolgreich angenommen worden und zurück gekommen.